Kirchen und Klöster

Landesflagge Peru - Wappen

PERU

Im Reich der Inkas ...

Startseite
Arequipa
Region
Vulkan Misti
Kirchen Klöster
Colca
Cusco
Matchu Picchu
Puno
Titicacasee
Private Zimmer
Hotels
Flugtickets
Infos
Kontakt
Impressum
Linktausch
PERU ist ein Staat im westlichen Südamerika  ...
Landkarten - Maps
Landkarte - Peru
Google Earth
Klimadiagramm
Peru - Videos
EspirituAndino
Ocarina
Arequipa -
Ciudad Blanca
EspirituAndino
Condor Pasa
EspirituAndino
Takirari de verano
Carnaval
Arequipeno
Allgemeine Infos
Peru - Reise und 
Sicherheitshinweise
Botschaft - Lima
Medizinische -
Hinweise
Gästebuch
Gästebuch

 

Die Kathedrale

Kathedrale von Arequipa
Brunnen

von Arequipa gilt als einzigartig in Peru, da sie die gesamte Seite der Plaza de Armas einnimmt.Der Stil der Kathedrale ist Neo- Renaissance, mit zweiTürmen und einem gotischen Gewölbe. Sie wurde auch für Arequipa aus typischen weißen Gestein erbaut. Im Inneren befindet sich eine Orgel von Loret aus Belgien und die hervorragende Kanzel auf Holz, ein Werk von Boisini- Rigotaus Lille (Frankreich).

Brunnen

Zudem wurde an vielen Stellen Marmoraus Italien verwendet. Entstanden im Jahre 1879. Die Kathedrale von Arequipa ist zudem eine der weniger als 100 Kirchen weltweit, denen es erlaubt ist, die Flagge des Vatikan zu hissen.

Arequipa Plaza de Armas
Kirche La Compania

Die Kirche La Compania

lacompania

Sie wurde von Jesuiten im 17. Jahrhundert erbaut. Sehr beeindruckend ist ihre Fassade, die erst 1698 fertig gestellt wurde. Die Kanzel aus bearbeiteten Holz und die alte Sakristei, bekannt auch als sixtinische Kapelle von Arequipa,wurden von anonymen indigenen Künstlern hergestellt, welche in ihrem Werk ihre eigenen Farben, Motive und Energie ausdrückten.

Kirche La Compania

Das Kloster von Santa Catalina de Sena

Santa Catalina
Santa Catalina

Es wurde am 2. Oktober 1580 gegründet und hat eine Fläche von 20 000 m². Das Kloster wurde in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts erbaut. Auch heute noch leben Nonnen in der Klausur des Klosters

Santa Catalina Arequipa

Es ist eine kleine Stadt,umgeben von Mauern, mit kleinen Gassen, schmalen Gängen, Treppen und Plätzen. Das Kloster war bis 1970 nicht für die Öffentlichkeit zugängig.

226
Santa Catalina de Sena

Die Farben im Inneren wie Ocker, Indigo und Orange kombinieren zum Weiß des vulkanischen Bausteins und passen sich dem strengen Stil des Klosters an.

 

Banner Weltweit gif 728x90

 

 

Top
Startseite Arequipa Region VulkanMisti Kirchen/Klöster Colca Cusco MachuPicchu Puno Titicacasee PrivateZimmer Hotels Flugtickets Kontakt Linktausch Landkarten Videos Klimadiagramm

 

Copyright (c) 2008 by DiCaCaRie.com . Alle Rechte vorbehalten.