Cusco

Landesflagge Peru - Wappen

PERU

Im Reich der Inkas ...

Startseite
Arequipa
Region
Vulkan Misti
Kirchen Klöster
Colca
Cusco
Matchu Picchu
Puno
Titicacasee
Private Zimmer
Hotels
Flugtickets
Infos
Kontakt
Impressum
Linktausch
PERU ist ein Staat im westlichen Südamerika  ...
Landkarten - Maps
Landkarte - Peru
Google Earth
Klimadiagramm
Peru - Videos
EspirituAndino
Ocarina
Arequipa -
Ciudad Blanca
EspirituAndino
Condor Pasa
EspirituAndino
Takirari de verano
Carnaval
Arequipeno
Allgemeine Infos
Peru - Reise und 
Sicherheitshinweise
Botschaft - Lima
Medizinische -
Hinweise
Gästebuch
Gästebuch

 

TUIfly.com - Fliegen zum Smile-Preis - Billigflüge

Cusco

die mystische Hauptstadt des Inkareiches, bewahrt mit Stolz die aus großen bearbeiteten Steinen erbauten Wände und Mauern, die Zeugnis der Größe der "Sonnenkinder" sind. Die Stadt ist voll von Denkmälern und historischen Reliquien, von Mythen und Legenden, die immer wieder neu aufzuleben scheinen, wenn man durch die alten Straßen läuft.

Cuzco Plaza de Armas
Cusco

Der Besuch in dieser alten Stadt, die im Tal des Flusses Huatanay im Südosten der Anden auf einer Höhe von 3.360m liegt, wird zu einem unvergesslichen Erlebnis. Da Cusco das Zentrum, der Nabel der andinen Welt war, ist es möglich einige der Mysterien der Inka zu enthüllen

Manco Capac

Die Geschichte dieser kaiserlichen Stadt beginnt, einer Legende zufolge, im 11. oder 12. Jahrhundert, als der erste Inka, Manco Capac, Cusco in Erfüllung eines Befehls des Sonnengottes, gründet. Am 23. März 1534 wurde die"spanische" Stadt Cusco von Francisco Pizarro gegründet.

Qorikancha

Heutzutage ist Cusco die archäologische Hauptstadt Amerikas. Sie ist eine Welt offene Stadt, die freundlich alle ihre Besucher aufnimmt, welche begeistert ihr ungewöhnliches Aussehen betrachten.

Die Stadt vereinigt im selben Ambiente das Städtische mit eigener Harmonie , prekolumbine Denkmäler wie unter anderen den Qorikancha (Sonnentempel), das Ajilla Wasi, den Amaru Cancha(Schlangenkreis), den Kiswar Kancha und die Schmuckstücke der Verschmelzung zweier Kulturen wie die Kathedrale ,

La Merced

 das Kloster La Merced und die Kirche von San Blas

San Blas

Die Stadt ist umgeben von beeindruckenden, archäologischen Resten

MACHU PICCHU
Ollantaytambo
Calca

wie die Zitadelle von Machu Picchu,

 die Festung Sacsayhuaman,

der Komplex von Ollantaytambo

und den malerischen Dörfern wie Pisac,

Calca und Yucay,

Sacssayhuaman
Pisac
Yucay

die dieTraditionen ihrer Vorfahren noch aufrechterhalten.

Das Heilige Tal der Inkas

das heilige Tal
Urubamba Tal

das Urubamba Tal zwischen Pisac und Ollantaytambo bietet

zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie gewaltige Inka-Ruinen und

Urubambatal
Pisac Wochenmarkt

farben frohe Wochenmärkte

Rafting im Urubamba Fluss.

Rafting im Urubamba Fluß

 

Top
Startseite Arequipa Region VulkanMisti Kirchen/Klöster Colca Cusco MachuPicchu Puno Titicacasee PrivateZimmer Hotels Flugtickets Kontakt Linktausch Landkarten Videos Klimadiagramm

 

Copyright (c) 2008 by DiCaCaRie.com . Alle Rechte vorbehalten.